Das Pubertier

Das Pubertier

 

Hallo Leute, na wie geht es euch mit meinen Tipps?

Seid ihr auch so ungeduldig wie mein herzallerliebster Hase. Die da meint: „ also weißt Du Oma, Deine Ratschläge sind eh cool und ich bin echt seit einer Woche voll konsequent, aber weniger sind meine Pickel jetzt auch nicht geworden!!!!“

Ja mein süßer Hase und an euch alle – jetzt ist Geduld und durchhalten gefragt. Ich weiß das ist nicht gerade die größte Stärke von euch „Feuerpferdchen“ doch lasst mich erklären:

In unserem Körper passiert nun einmal alles zeitverzögert. Irgendwie gut…weil beim ersten Bier auch nicht gleich die Leber hinüber ist. Irgendwie ist das mit der zeitverzögerten Wirkung aber auch schlecht, denn wenn man etwas z.b für die Haut tut, dauert das eine gefühlte Ewigkeit, bis die Wirkung sichtbar wird. Das heißt, alles was wir heute für unseren Körper tun – Gutes wie Schlechtes zb. vermehrt Bier saufen, wird erst sehr viel später spürbar und sichtbar. Aber ich versichere euch, es hat Wirkung. ALLES, wirklich alles hat eine Wirkung.

Habt ihr auch den Eindruck, dass es im Sommer besser ist mit den Wimmerl? Das ist auch so –  leider mit einem sehr unangenehmen Effekt im Herbst. Sonneneinstrahlung trocknet nicht nur aus, sondern zerstört auch das Vitamin A in unserer Haut.

Vitamin A in pflanzlicher Form, Carotin, als Retinol oder in sehr gut verträglich abgewandelten Formen ist das Lebenselixier für unsere Hautzellen. Welche Wehwechen auch immer auftreten, Pigmentstörungen, Falten, oder eben auch Pickel, Pusteln und  Akne sind immer auch ein Mangel an Vitamin A in der Haut. 

Darum werden bei sehr starker Akne vom Arzt auch Isotretinoin mit den Markennamen Roaccutan, Ciscutan mit Vitamin A SÄURE verschrieben.  Leider mit sehr starken Nebenwirkungen. Kein Arzt verschreibt solcher Medikamente leichtfertig wegen ein paar Pickel. Aber es gibt eine mega coole neue Technologie.

TIME CONTROLLED DIFFUSION TECHNOLOGY von Optiphi

In dieser neueste Technologie von Optiphi wird Vitamin A in winzige Kügelchen gepackt. Über den ganzen Tag wird der Wirkstoff an die Haut abgegeben und die Versorgung passiert kontrolliert und gleichmäßig mit hervorragenden Ergebnissen.

ABER AUCH DIE REINIGUNG IST WICHTIG

Generell gilt, wenn bei Unreinheiten stark Fett und Talg reduzierende Reinigungsseifen, Gele oder austrocknende Cremen und Abdeckstifte verwendet werden, fettet die Haut noch mehr nach. Das ist also voll kontraproduktiv, über die Reinigung habe ich ja schon ausführlich geschrieben in „wer sich falsch wascht, der stinkt“

Denkt also daran, auch wenn die Fete noch so lange gedauert hat – jeden Abend, jeden Morgen Gesicht waschen und Hände weg vom Gesicht.

Apropos Hände: Wer an den Nägel kaut hat ein dünnes Nervenkleid, ist nervös und es kann sogar ein psychische Störung dahinter stecken…..Vergesst das mal ganz schnell. Ich erzähle euch und allen werten Lesern woher, warum das Nagelbeissen kommt. Und wenn ihr noch so toll an den Nägel beißt, an der Haut herumzupft oder euch die Wangeninnenwand blutig beißt – seid versichert -IHR SEID GANZ NORMAL –  ein wunderbares, einzigartiges und ganz besonderes  Menschenkind.